Homepage der Familie Tonko
 

Familie Tonko und Hübner

Die Herkunft der Vorfahren >Tonko<

Die bisherige Sichtweise stellte sich bis Anfang des Jahres 2007 wie folgt dar:

Die Vorfahren der Familie Tonko kommen aus dem Sudetenland, genauer aus der Gegend um Reichenberg, dem heutigen Liberec (jetzt Tschechische Republik). Unser ältester direkter Vorfahre kommt aus dem Böhmischen, genauer aus Gegend um Kaplitz (Kaplice), ca. 40km südlich von Budweis, unweit der Grenze zu Österreich.
Es handelt sich um Laurenz Tonko, er ist der uneheliche Sohn einer Magd, die aus dem Siebenbürgischen (heutiges Rumänien), ins Böhmische ging. (Vielleicht musste sie wegen des unehelichen Kindes ihre Heimat verlassen?).
Dieser Laurenz Tonko wurde um 1800 geboren. Leider ließ sich das genaue Geburtsdatum bis jetzt nicht ermitteln.

Nun die neue Sichtweise:

Nachdem im Jahr 2005 der Botschafter der Republik Österreich in Korea, Mgr. Wilhelm Donko, sich mit mir wegen der Familiengeschichte Tonko/Donko in Verbindung setzte, tauschten wir in den vergangenen Jahren sporadisch E-Mails aus. Herr Donko beschäftigte sich sehr intensiv mit der Herkunft seiner Familie und seines Namens.

Nun scheint das Rätsel mit Hilfe eines tschechischen Historikers gelöst. Der Name Tonko ist demnach mindestens seit dem Anfang des 16. Jahrhunderts in einer kleinen Gemeinde nordöstlich von Kaplitz nachgewiesen und dokumentiert. Hier gibt es selbst in heutiger Zeit noch eindeutige Hinweise auf den Namen Tonko.

In seiner äußerst umfangreichen Familienchronik, welche mir Herr Donko freundlicherweise aus Korea zusandte und für die ich mich auch hier auf diesem Wege recht herzlich bedanke, hat er mit viel Enthusiasmus und Engagement viele und ausführliche Daten zusammengetragen und damit für viele Tonko´s, Donko´s, und Tunko´s  deren Herkunft sehr schlüssig aufgezeigt.

Sobald es meine Zeit erlaubt, werde ich hier auf diesen Seiten, natürlich nach nochmaliger Absprache mit Herrn Donko, einige grundlegende Passagen aus seiner umfangreichen Arbeit darstellen können.

Danach dürfte es nun auch für unsere Linie wieder möglich sein, Nachforschungen vor 1800 anzustoßen. Dies erschien mir nach der o. a. Sichtweise (Einwanderung aus Siebenbürgen oder dem Banat) nicht mehr möglich. Inzwischen habe ich sogar als Ehefrau des Laurenz Tonko, eine Marie Zehethofer nachweisen können.

Meine elterliche Familie Mein Vater Franz Edmund, wurde in Reichenberg (heute Liberec) geboren. Die Familie Tonko kam dann 1945 nach Radensdorf, nördlich von Cottbus. Von 1954 bis 1960 wohnten meine Eltern in Forst/Lausitz. 1960 zog meine Familie  nach Freital, einer Industriestadt etwas westlich von Dresden.
Außer durch meine Mutter Ursula Gerda Siegrid, geb. Hübner und mir, wird diese Familie komplett gemacht durch meinen Bruder Franz Eduard und meine Halbschwestern Ursula und Elfriede, aus der ersten Ehe meines Vaters.

Bis Mitte der 90er Jahre ist mein Vater als Naturfotograf, auch außerhalb Sachsens bekannt. Veröffentlichungen seiner wunderbaren Foto´s sind in den verschiedensten Zeitschriften, Fachbüchern und Bildbänden zu bewundern. Einige, seiner auch in Ausstellungen prämierten Fotografien kann man auf den folgenden Seiten bewundern.
Seit 1998 kann er leider durch Krankheit seinem geliebten Hobby nicht mehr nachgehen.

   <<<Link zu den Bildern>>>

Meine Familie

Meine Frau Gisela, geb.  Blümel und ich haben einen Sohn, Thomas.

Weitere namentliche Zusammenhänge

Im Rahmen der Suche nach Informationen über unsere Vorfahren sind noch folgende Familiennamen in Zusammenhang mit unserer Familie Tonko festgestellt worden (in alphabetische Reihenfolge): Appelt, Bretterbauer, Eichelberger, Infinho, Leyrer, Morgenstern, Neumann, Rieger, Ruhsam, Sieber, Stracke, Strohschneider, Thrieb, Titz, Wagner, Wolf, Wünsch, Zehethofer.

Im Rahmen der Suche nach Informationen über unsere Vorfahren sind noch folgende Familiennamen in Zusammenhang mit unserer Familie Hübner festgestellt worden (in alphabetische Reihenfolge): Kothe, -- hier wird noch gearbeitet --

Weitere örtliche Zusammenhänge Unsere Vorfahren vor dem Jahre 1945 stammen größtenteils aus Reichenberg, Maffersdorf, Alt Harzdorf, Seidenschwanz, Neu Habendorf (alles ehem. Sudetenland) sowie Pernlesdorf und Radischen, Kr. Kaplitz  /Südböhmen.
Sicherlich könnte die Geschichte der Familie Tonko durch weitere Hinweise, vielleicht auch von Lesern dieser Homepage noch vervollständigt werden.

Kontakte Für etwaige Fragen und Austausch von Daten freue ich mich über E-Mails
 

Bitte hier klicken für email


Zum guten Schluss:

Verwendete Software für das Erfassen und grafische Darstellung meiner Vorfahren. Als Software wird "Familienbande" von Stefan Mettenbrink verwendet. Unter www.familienbande-genealogie.de kann jeweils die neueste Version herunter geladen werden. Diese Software erfüllt eigentlich alle Wünsche, die man an Genealogie-SW stellt. Zudem ist sie kostenlos.

Norbert Tonko, im Oktober 2001
Update: 08.10.2011

...

Norbert Tonko
DL1ARK
~ www.tonko-online.de ~